Jugendfußball Paten

FÖRDERT UNSEREN NACHWUCHS, WERDET MANNSCHAFTSPATE!

In der heutigen Zeit ist Fußball nicht mehr ohne Mitbewerber in der Freizeitgestaltung der Kinder und so können wir nur mit einigen Besonderheiten dafür sorgen, dass wir unsere Jugend für den Fußball bei uns in Tralau begeistern.

Neben engagierten Trainern, einem Maskottchen und guter Kameradschaft innerhalb der Mannschaften, möchten wir nun als einen weiteren Baustein ein Patensystem etablieren.

Pate zu werden heißt Verantwortung zu übernehmen, aber ohne extremen Zeitaufwand, sondern mit Spaß am Projekt.

Wir hätten gerne pro Mannschaft 2 Paten welche, 1 – 2 mal im Monat für ein paar Minuten beim Training vorbei kommen, mit den Jungs und Mädels kommunizieren, Interesse zeigen, eventuell die eine oder andere Übung mit den Kindern machen oder einfach mal bei einem Trainingsmatch ein paar Minuten mitkicken, die Kinder zu Spielen der "Erwachsenen" einladen und sich gelegentlich ein Spiel der jeweiligen Mannschaft ansehen, um als sportliches Vorbild zu fungieren und zu motivieren.

Wir hoffen, dass wir viele von dieser Idee überzeugen können sich für die Kids zu engagieren und damit auch den Eltern die Bedeutung unserer Jugend für den Tralauer SV zu signalisieren.

 

Bitte meldet Euch bei Interesse bei einem unserer Jugendtrainer...

Paten der saison 21/22

     Mannschaft          Jahrgang    Pate/n
G Jugend 2015 - 2016 Andre Tetzlaff
F1 Jugend 2013 - 2014

Marius Krebs & Jenny Wiggers

F2 Jugend 2014 Thore Krumbiegel
E Jugend 2011 - 2012 Maxim Hammerschmidt & Jan Rehfeld
D Jugend 2009 - 2010 Mike Langbehn
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tralauer SV

Hier finden Sie uns

Tralauer SV
Schulstraße 27
23843 Travenbrück

Kontakt

Telefon: 04531 - 896 83 70

E-Mail: mail@tralauersv.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Sportplatzampel

 

Bitte nach Trainings- und Spielbetrieb alle Tore wieder an den Rand stellen und anschließen.

Hauptplatz -unten-

ZONE 1

-siehe Hygienekonzept-

Kleiner Platz -oben-

Zone 2

-siehe Hygienekonzept-