FC St. Pauli Fußballschule

 

Die FC St. Pauli-Rabauken auch 2021

zu Gast beim Tralauer SV!

 

Anmeldung zum Feldspielercamp 2021 & Torwartcamp 2021 ab sofort möglich!!

 

Während der Herbstferien 2021 haben alle Mädchen und Jungen zwischen 6 und 13 Jahren, vom 11. - 15. Okober 2021 die Möglichkeit, sich wie ein richtiger Fußballprofi zu fühlen.

 

Für 169 € erhält jeder Teilnehmer eine FC St. Pauli Rabauken-Ausrüstung (bestehend aus einem tollen Trikotsatz der Fußballschule, mit eigenem Wunsch-namen und –nummer, einem Sportbeutel, einer Trinkflasche und weiteren Kleinigkeiten).

 

Darüber hinaus können sich die Teilnehmer in der Zeit von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr auf ein spannendes Fußballtraining von qualifizierten Jugendtrainern freuen.

Es gibt die ein oder andere tolle Überraschung und jeden Tag ausreichend Getränke und ein warmes Mittagessen.

 

Die Fußballschule ist für alle Teilnehmer an fünf aufeinander folgenden Tagen die Möglichkeit, die Welt eines Fußballprofis kennen zu lernen.

Teamgeist, soziale Kompetenzen, Fairness, Respekt und Toleranz sind hierbei wichtige Werte und deren Vermittlung Ziele der Fußballschule.

 

Alle Kinder erwartet jede Menge Spaß, Fußball und natürlich der Kultklub vom Zweitligisten FC St. Pauli.

 

Neben dem Training mit dem runden Leder haben wir uns eine Menge Aktivitä-ten rund um den Fußball und den FC St. Pauli ausgedacht.

 

 

Bei Rückfragen:

 

Frank Olk (0174- 187 45 60)

 

oder direkt über den

 

FC St. Pauli

Jan-Oliver Hetze - Leiter Kinder- und Jugendmarketing

Festnetz: 040 / 31 78 74 - 440

 

Facebookwww.facebook.com/stpaulirabauken

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tralauer SV

Hier finden Sie uns

Tralauer SV
Schulstraße 27
23843 Travenbrück

Kontakt

Telefon: 04531 - 896 83 70

E-Mail: mail@tralauersv.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Sportplatzampel

 

Bitte nach Trainings- und Spielbetrieb alle Tore wieder an den Rand stellen und anschließen.

Hauptplatz -unten-

ZONE 1

-siehe Hygienekonzept-

Kleiner Platz -oben-

Zone 2

-siehe Hygienekonzept-