N E W S

Glückwunsch! Unsere Trainer der E-Junioren, Jan Berg und René Kratzenstein, dürfen sehr stolz sein. Wie immer beginnt die Saison mit einer Qualifikationsrunde. nach Abschluss der Qualirunde entscheidet dann der Staffelleiter welche Teams in welchen Klassen ihre Hauptrunde absolvieren. Unsere E-Junioren gewann die Quali-Runde 7 am Ende sehr souverän ohne Punktverlust und mit einem Torverhältnis von 40:2 Toren. Der Vorstand gratuliert allen recht herzlich! Die ganze Truppe könnt ihr hier bewundern.

Unsere TT Bezirkligamannschaft gewinnt im Nachbarschaftsduell bei der Post SG Segeberg den Saisonauftakt mit 9:7. Trotz eines zwischenzeitlichen 2-Punkte-Rückstand (5:3) gelang es unserer Truppe das Ruder noch herumzureißen. Es blieb spannend bis zum Schluss. Am Ende machten Herbert Schade und unser Doppel Wedig/Hannes aber alles klar. Zwei wichtige Punkte waren eingefahren.

 

Die 2. Tischtennismannschaft verliert ihren Saisonauftakt beim Kaltenkirchener TS III mit 3:9. Nach dem die ersten sieben Spiele verloren wurden keimte noch einmal Hoffnung. Volker Hahn, Dietmar Häseler und Markus Dietel verkürzten auf 3:7. Doch der Gastgeber ließ nichts mehr anbrennen und gewann die beiden folgenden Einzel zum Endstand von 3:9.

Weihnachtsfeier wurde abgesagt

 

Erneut muss die Weihnachtsfeier abgesagt werden. Die Umbaumaßnahmen ziehen sich weiterhin hin. Leider kann niemand ein genaues Datum nennen wann die Mehrzweckhalle nutzbar ist.

Der Vorstand hat deshalb beschlossen stattdessen im Sommer eine Riesenfete zu veranstalten. Genaueres werden wir zeitnah über unsere Homepage und dem SportEcho veröffentlichen.

Kay Nagorsnik in den Vorstand berufen

 

Nun hat auch Kay im Vorstand eine Stimme. Auf der am 4.9.19 stattgefundenen Vorstandssitzung wurde Kay einstimmig durch alle anwesenden Vorstandsmitglieder als weiterer Beisitzer in den Vorstand gewählt. 

Mehrzweckhalle noch nicht nutzbar

 

Die Aufregung im Verein ist verständlicherweise groß. Da werden Spielpläne gemacht und am Ende ist mal wieder alles für die Katz.

 

Alle bisher genannten Fertigstellungstermine wurden nicht eingehalten. Die letzte Info ist, dass es bis Mitte November fertig sein soll. Darauf wird sich der Verein nicht verlassen und plant zunächst einmal bis Ende des Jahres.

 

Und da wir die Halle natürlich auch für unsere Weihnachtsfeier nutzen wollten, musste auch hier reagiert werden. Wir haben im Vorstand nun beschlossen im Sommer eine Riesenfete zu feiern. Mit ganz viel Glück ist bis dahin auch unsere geplante Terrasse fertig. Die Weihnachtsfeier fällt definitiv aus.

 

Unsere Sparten Tanzen, Kinderturnen, Gymnastik, Fitness und Tischtennis müssen weiterhin andere Hallen nutzen. Der Verein musste hier schon massiv in Vorleistung gehen, da für die Hallennutzung anderer Einrichtungen Gebühren fällig sind. Der Verein geht davon aus, dass diese Kosten durch die Gemeinde gedeckelt werden.

 

Der Vorstand bittet seine Mitglieder aus vorgenannten Gründen auch weiterhin um Geduld.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tralauer SV

Hier finden Sie uns

Tralauer SV
Schulstraße 27
23843 Travenbrück

Kontakt

Telefon: 04531 - 896 83 70

E-Mail: mail@tralauersv.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.